Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Online-Parteitag am 21.11.2020

Verabschiedung des Wahlprogrammes

Aufgrund der Corona-Pandemie und der dadurch geltenden Maßnahmen hat der Landesvorstand in seiner Sitzung vom 29.10.2020 die Änderung der Einberufung hin zu einem Online-Parteitag beschlossen.

Die Sitzung wird für alle Delegierten in einer Videokonferenz abgehalten.

Alle interessierten Menschen können die Videokonferenz als Livestream über Facebook oder Youtube und auf unserer Homepage verfolgen.

Änderung der Einberufung

Änderung der Einberufung der ersten Tagung des Landesparteitages 2020 / 2021
Debatte und Beschluss des Landtagswahlprogrammes


 

Liebe Genossinnen und Genossen,

der Landesvorstand hat den Landesparteitag zur Diskussion und Verabschiedung des Landtagswahlprogrammes, ursprünglich mit Beschluss vom 18.09.2020 (Beschlussnummer: 20/09/18-001) auf Samstag, den 21. November 2020 und Sonntag, den 22. November 2020 eingeladen.

Dieser Beschluss wurde aufgrund der Corona-Auflagen und den damit verbundenen Einschränkungen und Hygienemaßnahmen am 29.10.2020 (Beschlussnummer 20/10/29-001) korrigiert, sodass der Landesparteitag mit verkürzter Tagesordnung als Online-Parteitag über Videokonferenz am Samstag, den 21. November 2020 vollzogen wird.

Online-Parteitag DIE LINKE Rheinland-Pfalz
Einwahldaten ergehen über separate Benachrichtigung.

Der Landesparteitag beginnt am Samstag, den 21. November um 13 Uhr.
Die Einwahl und damit auch die Anmeldung ist ab 12.00 Uhr möglich.

Der Landesvorstand schlägt die folgende vorläufige Tagesordnung für den Online- Landesparteitag vor:

TOP 1            Eröffnung, Begrüßung, Beschluss der GO

TOP 2            Wahl der Tagungsleitung

TOP 3            Wahl der Schriftführung

TOP 4            Wahl einer Mandatsprüfungskommission

TOP 5            Wahl der Wahl- und Zählkommission

TOP 6            Grußwort(e)

TOP 7            Politisches Referat

TOP 8             Bericht der Mandatsprüfungskommission

TOP 9             Diskussion und Beschlussfassung des Landtagswahlprogrammes

TOP 10          Schlusswort

 

Hinweis zu Anträgen:
Antragsschluss für Änderungsanträge zum Programmentwurf: 8.11.2020, 23.59 Uhr

Bitte reicht Anträge und Änderungsanträge als doc., docx, oder .odt an lgs@die-linke-rlp.de ein.
Alle nach o.g. Frist eingereichten Anträge und Änderungsanträge werden nicht berücksichtigt.

 

Mit solidarischen Grüßen
Katrin Werner und Jochen Bülow

Ursprüngliche Einberufung

der Landesvorstand beruft den Landesparteitag zur Diskussion und Verabschiedung des Landtagswahlprogrammes, sowie zur Neuwahl des Landesvorstandes, der Landesschiedskommission und der Landesfinanzrevisionskommission mit Beschluss vom 18.09.2020 (Beschlussnummer: 20/09/18-001) auf Samstag, den 21. November 2020 und Sonntag, den 22. November 2020 in das

ERA Conference Centre
Metzer Allee 4
54295 Trier

ein.

Der Landesparteitag beginnt am Samstag, den 21. November um 10 Uhr (Anmeldung ab 8.30 Uhr möglich).

Der Landesvorstand schlägt die folgende vorläufige Tagesordnung für den Landesparteitag vor:

TOP 1            Eröffnung, Begrüßung, Beschluss der GO

TOP 2            Wahl der Tagungsleitung

TOP 3            Wahl der Schriftführung

TOP 4            Wahl einer Mandatsprüfungskommission

TOP 5            Wahl der Wahl- und Zählkommission

TOP 6            Grußwort(e)

TOP 7            Politisches Referat

TOP 8            Frauenplenum inkl. anschließendem Bericht

TOP 9             Bericht der Mandatsprüfungskommission

TOP 10          Diskussion und Beschlussfassung des Landtagswahlprogrammes

TOP 11          Weitere Anträge

Ende des ersten Beratungstages

TOP 12          Eröffnung und Begrüßung des zweiten Beratungstages

TOP 13          Politisches Referat

TOP 14          Bericht des Landesvorstandes

inkl. Aussprache und Entlastung

TOP 15          Wahl des Landesvorstandes
                        inkl. Beschlussfassung über Größe, Vorstellung und Befragung

TOP 16          Wahl der Landesschiedskommission

TOP 17          Wahl der Landesfinanzrevisionskommission

TOP 18          Schlusswort

 

Hinweise zu Kandidaturen:

Kandidaturen können an die Landesgeschäftsstelle (lgs@die-linke-rlp.de) im Dateiformat .doc, .docx, oder .odt und .pdf gesandt werden. Bitte mit Foto auf maximal 2 Seiten. Solltet ihr es in das „Kandidaturenheft“ schaffen wollen, sendet eure Kandidatur bis 14.11.2020, 23.59 Uhr ein.

 

Hinweis zu Anträgen:

Antragsschluss für Änderungsanträge zum Programmentwurf: 31.10.2020, 23.59 Uhr

Antragsschluss für Anträge: 31.10.2020, 23.59 Uhr

Bitte reicht Anträge und Änderungsanträge als doc., docx, oder .odt ein.

Alle nach o.g. Frist eingereichten Anträge und Änderungsanträge werden nicht berücksichtigt.