Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Besondere VertreterInnen-Versammlung am 17.9.2016

zur Wahl der Landesliste zur Bundestagswahl 2017

Beschlossene Resolutionen

Beschlossene Resolutionen der Besonderen Vertreter_innenversammlung am 17. September 2016.

Resolution: Soziale Gerechtigkeit, Frieden und Menschenrechte müssen drin sein!

Resolution: CETA und TTIP endgültig stoppen!

Resolution: Frieden organisieren - nicht Krieg!

Liveticker der Besonderen Vertreter_innenversammlung

16.00 Uhr: Die Vertreter_Innenversammlung ist beendet.

15.50 Uhr: In der Schlussabstimmung wurde die gesamte Liste bei einer Enthaltung
                   bestätigt.

15.45 Uhr: M. K. (Name auf Wunsch geändert) wurde mit 67 Stimmen auf Listenplatz 6 gewählt.
                  Jasper Proske erhilt 28 Stimmen

15.20 Uhr: Als zweiter Kandidat für den Listenplatz 6 stellt sich Jasper Proske vor.

15.20 Uhr: Manuela Holz wir mit 74 Stimmen auf Listenplatz 5 gewählt

15.10 Uhr: Vorstellung der Kandidierenden für den Listenplatz 6
                   M. K. (Name auf Wunsch geändert) und Jasper Proske

15.05 Uhr: Jochen Bülow wurde mit 83 Stimmen als Kadidat für den Listenplatz 4 gewählt

14.50 Uhr: Vorstellung von Manuela Holz für den Listenplaztz 5

14.40 Uhr: Brigitte Freihold wurde mit 68 Stimmen als Kandidatin für den
                  Listenplatz 3 gewählt.

14.30 Uhr: Vorstellung von Jochen Bülow für den Listenplatz 4

14.15 Uhr: Resolution Frieden organiesieren nicht Krieg wird beraten und beschlossen

14 Uhr: Nach der Pause geht es weiter mit Listenplatz 3
            Es stellt sich Brigitte Freihold vor

13.30 Uhr: Katrin Werner mit 54 Stimmen auf Listenplatz 2 gewählt!
                  Herzlichen Glückwunsch!
                  Andrea Lutz erhielt 9 Stimmen, Kathrin Meß 35 Stimmen

13.15 Uhr: TTip Resolution wird beraten und einstimmig beschlossen!

13.10 Uhr: Wahlgang um Listenplatz 2 läuft

12.45 Uhr: Alexander Ulrich ist mit 73 Stimmen für den Landeslistenplatz 1 gewählt
                 worden. Herzlichen Glückwunsch!
                 Marion Morassi konnte 35 Stimmen auf sich vereinigen.

12.20 Uhr: Während die Auszählung läuft beginnt die Vorstellung der Kandidierenden
                 um Listenplatz 2. Bisher liegen drei Kandidaturen vor.
                 Andrea Lutz, Kathrin Meß und Katrin Werner. Die Liste der Kandidierenden ist
                 weiter offen.

12.05 Uhr: Der Wahlgang um Listenplatz 1 läuft

11.30 Uhr: Vorschläge für  den Listenplatz 1
                Marion Morassi und Alexander Ulrich; beide stellen sich vor
                Die Bewerbungsreden könnt Ihr hier Live mitverfolgen

11.20 Uhr: Die Landesliste der LINKEN Rheinland-Pfalz wird sechs Kandidierende umfassen
                Dies hat die Versammlung beschlossen.

10.35 Uhr: Es spricht MdB Sevim Dagdelen

10.25 Uhr: Die weiteren Tagungsgremien werden gewählt

10.20  Uhr: Stefan Glander als Leiter der Tagung gewählt
                  Für das Tagespräsidium sind gewählt Susanne Kohrs, Sarah Schwarzrock,
                  Jörg Lohbach

10.15 Uhr: Konstituierung der Vertreter_Innenversammlung

10 Uhr: Grußwort Sandro Kowollik vom Sprecher_Innenrat Kaiserslautern

10 Uhr: Die Vertreter_Innenversammlung startet pünktlich.
            Hier Live mitverfolgen

9.15 Uhr:  Die ersten Vertreter_Innen sind bereit eingetroffen. Der Saal füllt sich.

Liebe Genossinnen und Genossen,
Sehr geehrte Damen und Herren,

der Landesvorstand beruft auf Beschluss vom 04. Juni 2016 die Besondere Vertreterinnen-/Vertreterversammlung zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl 2017 für den Landesverband der Partei DIE LINKE in Rheinland-Pfalz auf folgenden Tag und zu folgendem Ort ein:

Datum: Samstag, den 17. September 2016
Ort: Edith-Stein-Haus, Engelsgasse 1, Kaiserslautern
Die Besondere Vertreterinnen-/Vertreterversammlung beginnt um 10.00 Uhr.

Wir begrüßen als Gast Sevim Dagdelen,
Beauftragte für Migration-/Integration und Sprecherin für Internationale Beziehungen.

Weitere Informationen sowie Kandidaturen findet ihr auf den Unterseiten zur Vertreterinnen- / Vertreterversammlung.

Parkmöglichkeiten

In direkter Nähe des Veranstaltungsraumes befinden sich zwei Parkhäuser.
Da am Veranstaltungsraum keine Parkmöglichkeiten vorhanden sind, möchten wir alle VertreterInnen und Gäste bitten, das
Altstadtparkhaus, Rittersberg 2 oder das
Q-Park Parkhaus am Theater, Martin-Luther-King-Str. zu nutzen.

Bild: maps.google.de / Q-Park Parkhaus, Martin-Luther-King-Str.
Bild: maps.google.de / Parkhaus Altstadt, Rittersberg 2

Seiten zum Landesparteitag