13/02/15-007: Kurzübersicht Wahlkampf

Alexander Ulrich, Fabian Bauer
201313/02/15Orga

so zur Kenntnis genommen

13/02/15 - 007
Kurzübersicht: Wahlkampf

 

Hintergrund:

Nach einem Koordinations- und Verständigungszeitraum nimmt die Planung zum Bundestagswahlkampf auf Bundes- und somit auch unweigerlich auf Landesebene, an Fahrt auf.

Bisher wurden euch bereits Dokumente vorgelegt und zugemailt zur Programmdiskussion und Wahlstrategie. Weiterhin wurde ein erster Beschluss mit der Großflächenverteilung und der Anschaffung der Fahrräder gemacht.

 

Grundsätzlich:

Der Wahlkampf der LINKEN wird 2013 keine Materialschlacht werden. Wir werden weniger Plakate und Flyer als bisher haben; eine finanzielle Unterstützung der Bundespartei ist bis eine Teilzahlung aus der Spendenkampagne nicht geplant.

Der Wahlkampf soll vor Ort eher aktionsorientiert geführt werden und es wird durch die Bundespartei auch ein starker Fokus auf den Online-Wahlkampf gelegt.

Hier gilt es, aufgrund der Verknappung von Materialien, mit dieser Entwicklung, welche sich bereits in den vergangenen Jahren abzeichnete, Schritt zu halten.

 

Konkret für RLP:

Mobile Großflächen: 2009 = 40       2013 = 60

Feste Großflächen: 20

Kleinwerbemittel: Mikrofaser = 5.530, Kugelschreiber = 8.379, Fruchtgummi =  7.373, Pfeffi = 6.636, Feuerzeuge = 3.687, Kondome =  3.318

Plakate Themen: Etwas weniger als 2009, Motivanzahl soll stark begrenzt werden 3-4

Plakate Direktkandidatinnen: keine

Flyer: diese werden ebenfalls in einer geringen Menge zu den Plakaten erstellt

Zentrales Verteilmaterial: Wahlzeitung mit RLP-Teil und Bürgerbrief

 

Zeitleiste:

16.03.2013 – Regionalkonferenz zum Programm in FFM

13.04.2013 – Aktionstag umfairteilen

13.04.2013 – Vertreterinnen und Vertreterversammlung RLP

15.04.2013 – Präsentation Programm

18.04.2013 – Entwurf Layouts Plakate, Flyer

19.04.2013 – Klar zum 01. Mai

01.05.2013 – 1 Mai

04.05.2013 – Kreisvorsitzendenkonferenz

31.05.2013 – Bloccupy FFM

01.06.2013 – Fest der LINKEN

14./15.06.2013 – Parteitag Dresden

20.06.2013 – Freigabe Plakatmotive

08.07.2013 – Letzte Abgabe der Listen

19.07.2013 – Plakatauslieferung

05.08.2013 – Lieferung Verteilmaterial

 

 
so zur Kenntnis genommen