Zum Hauptinhalt springen

Landesverband DIE LINKE RLP

Landesparteitag: Brosch neue Co-Vorsitzende

Natalie Brosch wurde zur neuen Co-Vorsitzenden mit 77% der Stimmen gewählt. Sie führt den Landesverband nun gemeinsam mit Stefan Glander.

Milena Meß wurde mit 82% der Stimmen zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Als Beisitzer ergänzt Oliver Antpöhler-Zwiernik aus Koblenz den neugewählten Landesvorstand.

Die Positionen des:r Landesschatzmeisters:in, Beisitzer:in für die Linksjugend und einer Beisitzerin wurden mangels Kandidaturen nicht besetzt und werden turnusgemäß im kommenden Jahr bei der Neuwahl des Landesvorstandes gewählt.

“Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und wollen den Landesverband intern wieder in ruhigeres Fahrwasser führen. Hierbei unterstützt uns auch die klare Haltung des Parteitages zum Umgang mit sexistischem Verhalten. Nach draußen wollen wir vor allem in den kommenden Wochen für den Heißen Herbst mobilisieren. Die Menschen brauchen eine soziale Stimme dringender denn je!“ so Natalie Brosch und Stefan Glander.