Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

100% sozial, auch kommunal!

Kurzwahl-Flyer

Lebenswerte Städte und Gemeinden, dafür kämpfen wir seit 10 Jahren mit Erfolg: Die verlässliche Arbeit mit Langzeitarbeitslosen in Pirmasens, das Sozialticket in Trier, unser Einsatz für mehr Geld für stärkere Kommunen, Bürgertaxis, der Kampf für eine menschliche Stadtentwicklung in Kaiserslautern und Mainz, viele Initiativen und Anträge gegen Rassismus und Faschismus – um all diese Themen kümmert sich DIE LINKE. Und diese Liste ließe sich ohne Schwierigkeiten noch lange fortsetzen: Wir bringen uns vor Ort in die Diskussionen um die Kosten der Unterkunft und Windräder, für mehr Buslinien und gegen Schulschließungen ein, wir kämpfen gegen die Schließung von Krankenhäusern, für flächendeckende Gesundheitsfürsorge, Pflege und Hebammen, wir wollen Beratungsstellen für Familien und Schwimmbäder in erreichbarer Nähe zu bezahlbaren Preisen – auch und gerade für die Vereine. Gegen Anliegerbeiträge beim Straßenbau sind wir schon lange – und die von Ministerpräsident Bodo Ramelow (DIE LINKE) geführte Landesregierung in Thüringen macht vor, wie der Verzicht auf Ausbaubeiträge seriös finanziert wird. Wir sind Ansprechpartner für Einzelne und Bürgerinitiativen, wir helfen in Räten und Kreistagen mit Anfragen, besorgen Informationen und helfen Bürgerinitiativen, Ihre Anliegen bekannt zu machen und durchzusetzen.

So wollen wir weitermachen. Und wir wollen, dass Sie vor der Wahl wissen, wofür wir nach der Wahl kämpfen. Deswegen haben wir „Eckpunkte linker Kommunalpolitik“ beschlossen (zu finden unter kommunal.die-linke-rlp.de ). Diese Eckpunkte beantworten sicher nicht alle Fragen, die in unseren Kommunen entschieden werden müssen. Aber wir geben ein Versprechen: DIE LINKE vor Ort an Ihrer Seite: Sozial, gerecht, demokratisch, ökologisch und friedlich.

Unsere Plakate zur Kommunalwahl


Kommunalpolitische Eckpunkte

DIE LINKE. Rheinland-Pfalz hat auf ihrem Landesparteitag am 10. November in Trier die Eckpunkte zur Kommunalwahl beraten und diese einstimmig verabschiedet.

Gestaltete Version der Ecpunkte zum Download (pdf)

Ungestaltete Version der Eckpunkte zum Download (pdf)

Spitzenkandidat zum Bezirkstag Pfalz

Frank Eschrich
Stadtrat aus Pirmasens und Mitglied im Landesvorstand ist unser Spitzenkandidat für den Bezirkstag Pfalz.
Alle weiteren Kandidaturen findet ihr hier...