Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Liebe Genossinnen und Genossen,

hiermit senden wir euch die erste Mitgliederinfo in veränderter Form und verändertem Inhalt.

In Zukunft wird der Newsletter in 14-tägigem Rhythmus (ungerade Kalenderwochen) erscheinen und immer einen politischen Schwerpunkt und Informationen haben. Desweiteren werdet ihr Informationen zu aktuellen Entwicklungen erhalten und auch einen Teil für die inneren Angelegenheiten der Partei wird es geben.

Wir hoffen, euch hiermit besser und vor allem in einer verbesserten Form über die wichtigen Belange des Landesverbandes und politische Sachverhalte informieren zu können.

Regelmäßige Termine werden in Zukunft nicht mehr verschickt, sondern sind immer über den Terminkalender des Landesverbandes einsehbar. Besondere Veranstaltungen findet ihr auch weiterhin unter dem Punkt "Termine" im Newsletter.

Elke Theisinger-Hinkel / Wolfgang Ferner
Landesvorsitzende

Aktuell

Ausrichtung des Landesverbandes

Unter dem Motto
Zukunftsfähig, politisch und erfolgreich
möchten die Landesvorsitzenden und stellv. Landesvorsitzenden ein Diskussionspapier in die Mitgliedschaft der Partei einbringen, in welchem es um Maßnahmen zur Parteientwicklung geht. Es sollen Strukturen aufgebaut und verfestigt werden, welche uns in eine günstige Ausgangsposition für zukünftige Wahlen versetzt, jedoch die Partei als ganzes in Rheiland-Pfalz etabliert und ihre Stellung verfestigt.
Anregungen, Kritik und Wünsche sendet bitte an: landesvorstand@die-linke-rheinland-pfalz.de

zum Diskussionsvorschlag

Politik

Koalitionsvertrag von SPD und Grüne

Der Koalitionsvertrag von SPD und Grüne liegt nun vor und wir wissen, dass dieser innerhalb der Mitgliedschaft bereits aktiv diskutiert und bewertet wird. Der Landesvorstand hat bereits zu Beginn der Koalitionsverhandlungen auf "weiche Absichtserklärungen" und "Unterstützungsangebote" hingewiesen, welche einen großen Teil des Koalitionsvertrages ausmachen. Dass hierbei zentrale Wahlversprechen der Grünen, wie die Verabschiedung von den beiden Großbrücken in Rheinland-Pfalz oder mehr Bürgerbeteiligung durch Volksentscheide nicht vorkommen oder das Gegenteil im Koalitionsvertrag steht sind hierbei nur die Schlaglichter.

Wir möchten euch mit einem Blog zum Koalitionsvertrag die Möglichkeit geben einzelne Aspekte zu diskutieren und anzusprechen und somit auch Grundsteine für künftige Kritik an der Regierungsarbeit zu legen.

Wir wünschen viel Spaß beim diskutieren...

Termine

zu den Terminen des Landesverbandes

zu den Terminen der Kreisverbände

Verschiedenes

Katrin Werner, MdB: Europa-Info

AG Frieden Trier: Resolution
DIE LINKE in Trier sowie in Bitburg-Prüm unterstützen diese Resolution und die Forderungen.


Der Newsletter kann unter:
mitgl-info@die-linke-rheinland-pfalz.de abbestellt werden.


Der Newsletter ist die Mitgliederinformation des Landesverbandes der LINKEN Rheinland-Pfalz.
Presserechtlich verantwortlich für den Inhalt sind die Landesvorsitzenden:

Elke Theisinger-Hinkel und Wolfgang Ferner
Rochusstr. 10-12
55116 Mainz
Tel.: 06131 / 23 79 45