Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

DIE LINKE RLP, Landesvorstand

Nie wieder Faschismus - Aufruf zur Demo am 23.11. in Remagen

LINKE Rheinland-Pfalz unterstützt „2.Tag der Demokratie“ in Remagen

Unser Land soll bunt und vielfältig sein, demokratisch und frei. Unter diesem Motto stellen sich auch in diesem Jahr Bürgerinnen und Bürger dem Naziaufmarsch zur „Schwarzen Madonna von Remagen“ entgegen. DIE LINKE unterstützt das Bürgerbündnis und ruft auf, sich massenhaft daran zu beteiligen, den Neonazis ein schallendes „Nie wieder Faschismus“ entgegen zu stellen. Denn alte und neue Nazis missbrauchen die Erinnerung an die Kriegsgefangenenlager der Alliierten auf den Rheinwiesen, um nationalsozialistische Verbrechen zu relativieren. Dabei ist offensichtlich, dass die zum Teil schlimmen hygienischen Zustände und die schlechte Verpflegung der Kriegsgefangenen überhaupt nicht mit dem Völkermord der Nazis zu vergleichen sind. Wer es dennoch tut, will offensichtlich verharmlosen – dem stellen wir uns entgegen. Einzelheiten zum Tag der Demokratie am 23.11.2013 findet ihr hier: www.buendnis-remagen.de