Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

DIE LINKE. Landesparteitag

LINKE Rheinland-Pfalz votiert für „Rückkehr zur Sacharbeit“

Zu Beginn des zweiten Tagungstages des Trierer Landesparteitages der rheinland-pfälzischen LINKEN haben die Delegierten einen gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden Jochen Bülow eingebrachten Initiativantrag der Bundestagsabgeordneten Katrin Werner, Brigitte Freihold und Alexander Ulrich mit großer Mehrheit beschlossen. Bundestagsfraktion und Parteivorstand werden aufgefordert, die die derzeitigen Personaldebatten um die Fraktions- und Parteispitze in Berlin umgehend zu beenden. Der Antrag wurde bei wenigen Gegenstimmen und einigen Enthaltungen beschlossen.