Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Landesverband DIE LINKE Rheinland-Pfalz

LINKE gewinnt Stimmen

Die aktuelle Politrend-Umfrage im Auftrag des SWR weist Stimmengewinne für die rheinland-pfälzische LINKE aus. Gegenüber der letzten Umfrage vom Dezember 2018 schneidet die Landespartei mit einem Plus von 2 Prozent ab und liegt nun mit 6 Prozent in der Wählergunst. Die Regierungskoalition unter Führung der SPD verliert an Zustimmung: 44 Prozent der Befragten äußern sich weniger oder gar nicht zufrieden mit der Ampelpolitik. "Wir freuen uns, dass DIE LINKE mit Blick auf die im Mai anstehenden Europa- und Kommunalwahlen sichtbar hinzugewonnen hat und sehen unsere Arbeit dadurch bestätigt. Wären am kommenden Sonntag Landtagswahlen, würde uns der sicher Einzug gelingen", kommentieren die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, das Umfrageergebnis.