Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Antrag: Digitalisierung/Arbeit 4.0/Industrie 4.0: Produktivitätssteigerung zu Gunsten der Menschen, nicht der Unternehmen!

DIE LINKE.Rheinland-Pfalz setzt sich für folgende Übergangsforderungen ein und wirbt dazu um Bündnispartner (Gewerkschaften, Sozialverbände, etc.) :

·         Verkürzung der maximal zulässigen Wochenarbeitszeit

·         Bezahlter gesetzlicher Urlaub von 4 auf 6 Wochen

·         Mindestlohn für Alle – ohne Ausnahmen! Sowie Anhebung dessen auf eine existenzsichernde Höhe

·         Bafög-Zahlung unabhängig vom Einkommen/Vermögen der Eltern, Abschaffung jeglicher Studiengebühren

Wir stellen in der politischen Debatte die Chancen der Produktivitätssteigerungen, durch Umbau des politischen und wirtschaftlichen Systems in den Vordergrund und zeigen auf, dass eine andere, für die Vielen bessere Zukunft, möglich ist.