Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressearchiv 2017



Julian Theiß, Mitglied des Landesvorstandes

Langzeitstudiengebühren sind unsozial

Wie mehrere Medien berichten, will die CDU-Opposition im rheinland-pfälzischen Landtag wieder sogenannte Langzeitstudiengebühren einführen. Hierzu erklärt Julian Theiß, hochschulpolitischer Sprecher der rheinland-pfälzischen LINKEN: „Die Forderung nach Langzeitstudiengebühren geht an der Lebensrealität vieler Studierender vorbei. Laut... Weiterlesen


Landesausschuss Rheinland-Pfalz

Resolution: Solidarität mit kurdischen und türkischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern

Beschluss des Landesausschuss am 18. März 2017. Weiterlesen


Landesausschuss Rheinland-Pfalz

Resolution: Keine Privatisierung von Autobahnen und Bundesstraßen

Beschluss des Landesausschuss am 18. März 2017. Weiterlesen


Landesausschuss Rheinland-Pfalz

Resolution: Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit

Beschluss des Landesausschuss am 18. März 2017. Weiterlesen


Brigitte Freihold, Stellv. Landesvorsitzende

Steuerzahlerbund will Beamte von Tariferhöhung abkoppeln

DIE LINKE Rheinland-Pfalz: Landeregierung versprach vor der Landtagswahl etwas anderes Der rheinlandpfälzische Steuerzahlerbund unter Führung des ehemaligen FDP-Wirtschaftsministers Brüderle hat der Landesregierung seine neuste Streichliste vorgelegt. Als unnötigen Luxus empfinden die Steuerzahler u.a. die Beitragsfreiheit der Kindergärten, die... Weiterlesen


Landesvorstand, DIE LINKE Rheinland-Pfalz

Auf zum internationalen Frauenkampftag, jetzt erst Recht

Momentan steht der Kurs auf Rückschritt. Nicht nur die rechten Parolen aus der „besorgten-Bürger-Ecke“ bekommen wieder Aufwind, die AfD schwadroniert in ihrem Programm vom falsch verstandenen Feminismus. Darüber hinaus scheint sich - ganz nach Trumps „Grab them by the pussy“ - eine wiederentdeckte Männerdomäne zu entwickeln, die mit „Zurück an den... Weiterlesen


Jochen Bülow, Landesvorsitzender

Urteil muss Konsequenzen haben – finanzpolitisch und personell

Zu der heutigen Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes des Landes Rheinland-Pfalz, der Pensionsfonds sei verfassungswidrig, erklärt Jochen Bülow, Landesvorsitzender: „Die SPD-geführten Landesregierungen unter Malu Dreyer stehen offenbar mit dem Gesetz auf Kriegsfuß: Die Finanzierung der Kommunen erklärte der Verfassungsgerichtshof des Lan­des... Weiterlesen


Brigitte Freihold, Stellv. Landesvorsitzende

Grundschulen: Sparzwang im Mittelpunkt

Das rheinland-pfälzische Bildungsministerium hat die Überprüfung von – bisher – 41 Grundschulen angekündigt und Eckpunkte für deren Schließung vorgestellt. Das Bildungsministerium gibt sich dabei alle Mühe, den eigentlichen Zweck der Initiative in den Hintergrund treten zu lassen und legt die Verantwortung in die Hände der Schulträger. Die Kommunen... Weiterlesen


Julian Theiß, Mitglied des Landesvorstandes

Wissenschaftsstandort RLP braucht Zukunftskonzept

Das statistische Bundesamt hat erst vor Kurzem festgestellt: In RLP gibt es viel zu wenige Professuren. Die Studierenden und viele Lehrende der Universität Koblenz-Landau protestieren gegen unhaltbare Studien- und Arbeitsbedingungen. Im Interview mit der Rheinpfalz zeigt Peter Mudra, Präsident der Hochschule Ludwigshafen, nun weitere Missstände der... Weiterlesen


DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Gemeinsam gegen ein Europa der Abschottung und Ausgrenzung

Gegen den Kongress der EU-Fraktion „Europa der Nationen und der Freiheit“ am 21.01.2017 in Koblenz Am 21. Januar plant die rechtspopulistische und rechtsradikale Fraktion „Europa der Nationen und der Freiheit“ im Europäischen Parlament einen Kongress in der Rhein-Mosel-Halle Koblenz. Zu dieser Tagung werden prominente Vertreter_innen der... Weiterlesen