Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen aus den Kreisverbänden


DIE LINKE. KV, Stadtratsfraktion und Linke Liste

Für einen harten und solidarischen Lockdown – Ausgangsbeschränkungen sind keine Lösung

Deutschland rauscht sehenden Auges in die dritte Welle der Coronapandemie. Die Inzidenzen steigen, die Krankenhäuser füllen sich und mit den Virus-Mutationen drohen mehr schwere Verläufe und noch mehr gesundheitliche Langzeitschäden („Long Covid“). Die Bundesregierung ist vor dem Druck der Wirtschaft gegen die geplanten Ruhetage eingebrochen. Die... Weiterlesen


Christian Zillgen

Rücktrittsforderung von DIE LINKE an Koblenzer CDU Bürgermeisterin Mohr

Soziale Kälte rund um CDU-Bürgermeisterin Mohrs - Fehlverhalten darf nicht folgenlos bleiben! 1. Wohnungslosen Menschen, die von der Stadt Koblenz eingeladen wurden, in Hotelräumen zu übernachten, um dem Kältetod zu entgehen, wurde nun die Rechnung dafür präsentiert. Dies entbehrt jeder Form von Sensibilität und Empathie. Solch ein... Weiterlesen


DIE LINKE: Für eine bessere Zukunft am 08. März und an jedem Tag!

Tanja Krauth, frauenpolitische Sprecherin der LINKEN Rheinland-Pfalz zum Internationalen Frauentag Weiterlesen


Warnstreik in Trier

„Schon 2020 hatten die Arbeitnehmer:innen in der Metall- und Elektrobranche auf Lohnerhöhungen verzichtet - und jetzt fordern die Arbeitgeberverbände eine zusätzliche Nullrunde auch für 2021 und wollen frühestens Ende 2022 wieder Entgelte erhöhen. Das wären 3 Jahre Nullrunde! DIE LINKE unterstützt die Streikenden und die IG Metall in ihrer... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE im Mainzer Stadtrat

Think Big! - Landesgartenschau 2026

DIE LINKE. Stadtratsfraktion begrüßt die Pläne der Stadt Mainz, eine Bewerbung zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2026 einzureichen. Dabei müsse die Stadt groß denken und Mittelmäßigkeit vermeiden, um Klimaschutz und der Verbesserung des Wohnumfeldes gerecht zu werden. Die Linke schlägt vor, zukunftsweisende Großprojekte wie zum Beispiel den Bau... Weiterlesen


Gert Winkelmeier

Leserbrief zum Kommentar: “Angriff war kein Verbrechen“, RZ vom 16.02.2021

Unmittelbar nach dem Bekanntwerden der Bombardierung der beiden Tanklastzüge traf sich der Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages zu einer Sondersitzung an der ich als MdB teilnahm. Damals wurde uns vom Generalinspekteur Schneiderhan erzählt, dass die Taliban zwei Tanklastzüge der Bundeswehr entführt hätten, die dann in einem Fluß stecken... Weiterlesen


Tag der Sozialen Gerechtigkeit

„Mehr als zehn Prozent der Kinder in Rheinland-Pfalz leben von Hartz IV. In Trier ist sind es sogar fast 16 Prozent. Konkret sind das ca. 2.200 Kinder unter 15 Jahren. Und die Kinderarmut nimmt, auch durch die Pandemie und besonders stark in Trier, noch zu. Wir brauchen endlich eine armutsfeste Mindestsicherung von mindestens 1.050 Euro und eine... Weiterlesen


Rainer Böß, stellv. Kreis-und Fraktionsvorsitzender Kreis Birkenfeld

Rainer Böß im Interview mit der Nahe-Zeitung

Direktkandidat Rainer Böß beantwortet den Fragebogen der Nahe-Zeitung Weiterlesen


Rainer Böß, stellv. Kreis-und Fraktionsvorsitzender Kreis Birkenfeld

Rainer Böß antwortet NZ zu Realschul-Standort

Direktkandidat Rainer Böß beantwortet Anfrage der Nahe-Zeitung zur Zukunft der Realschule Birkenfeld/Baumholder Weiterlesen


Rainer Böß, stellv. Kreis-und Fraktionsvorsitzender Kreis Birkenfeld

Rainer Böß zur Pflicht medizinische Masken zu tragen

Gesundheitsschutz darf nicht vom Geldbeutel abhängen (der Artikel wurde verfasst und im Wochenspiegel veröffentlicht bevor die Bundesregierung auf den Druck der Öffentlichkeit reagierte und einlenkte). Öffentlicher Druck kann also (zumindest in Wahhlkampfzeiten) etwas bewirken. Weiterlesen