Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemitteilungen aus den Kreisverbänden


Ortsbeiratsliste Hartenberg-Münchfeld gewählt - Laufer ist Ortsvorsteherkandidat


DIE LINKE tritt zur Ortsbeirats- und Ortsvorsteher*Innenwahl in Hartenberg-Münchfeld an. Die Mitglieder wählten am 11. Februar eine 5-köpfige Liste, die zur Ortsbeiratswahl in Hartenberg-Münchfeld am 26. Mai antreten wird. Die Liste wird von Manuel Lautenbacher angeführt, auf Platz zwei folgt Johannes Kleinkauf. Manuel Lautenbacher will sich... Weiterlesen


Rainer Böß, stellv. Kreis-und Fraktionsvorsitzender Kreis Birkenfeld

KV-Birkenfeld: Tanja Krauth und Rainer Böß führen Kreistags-Liste an

LINKE Kreisverband Birkenfeld hat Bewerber-Liste zur Wahl des Kreistages aufgestellt Weiterlesen


Rainer Böß, stellv. Kreis-und Fraktionsvorsitzender Kreis Birkenfeld

Ortsverband DIE LINKE Idar-Oberstein stellte Bewerber-Liste für die Wahl zum Stadtrat auf

Sonja Gottlieb und Jürgen Müller führen LINKE-Liste in Idar-Oberstein an. Weiterlesen


Rettet das Exhaus

„Der Exzellenzhaus e.V. und das Exhaus sind und bleiben ein wichtiger Bestandteil von Trier. Kultur, soziale Projekte und Kinderbetreuung haben hier seit vielen Jahren ihren Platz. Darum steht für mich außer Frage, dass das Exhaus bleiben muss,“ sagt Katrin Werner, Vorsitzende der LINKEN Trier.  Theresia Görgen, Fraktionsvorsitzende der LINKEN im... Weiterlesen


DIE LINKE stellt Liste für den Ortsbeirat und Ortsvorsteherkandidat auf

DIE LINKE hat am Mittwoch ihre Liste für den Ortsbeirat Weisenau für die kommende Kommunalwahl aufgestellt. Die 7-köpfige Liste wird von Jasper Proske (30), aktuell Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Mainzer Stadtrat, auf Listenplatz 1 und Kim Brinkmann (21), Lehramtsstudentin, auf Listenplatz 2 angeführt. Auf Platz 3 und 4 folgen Friedrich... Weiterlesen


DIE LINKE läuft sich für die Kommunalwahl in Ingelheim warm – Rolf Henrich wechselt zur LINKEN

Das ehemalige Vorstandsmitglied der SPD Ingelheim und langjährige Schatzmeister der Heidesheimer SPD, Rolf Henrich, tritt zum 01. März der Partei DIE LINKE bei. Nach etwa 20 Jahren Parteimitgliedschaft sieht der 56jährige EDV-Systemspezialist den Erneuerungsprozess der SPD als gescheitert an und macht in Zukunft Politik mit der LINKEN. Weiterlesen


DIE LINKE freut sich über Offenheit zur Attraktivitätssteigerung des ÖPNV

Sowohl aus sozial- als auch aus umweltpolitischer Sicht ist ein flächendeckender von allen Menschen benutz- und bezahlbarer Nahverkehr anzustreben. Wenn in Aschaffenburg mit einem kostenlosen Nahverkehr an Samstagen ca. 25% mehr Leute auf Bus und Bahn umsteigen ist dies ein deutliches Zeichen. Auch die Ausweitung der Kurzstrecke um zwei ... Weiterlesen


Gegen Taserbewaffnung in Mainz

Fünf rheinland-pfälzische Oberbürgermeister fordern eine Gesetzesänderung, damit auch Ordnungsbehörden mit Elektropistolen, sogenannten Tasern, ausgestattet werden dürfen. Darunter ist auch der Oberbürgermeister von Mainz, Michael Ebling. Dazu erklärt Tupac Orellana, Kreisvorsitzender DIE LINKE Mainz/Mainz-Bingen: „Wir lehnen diesen Vorstoß... Weiterlesen


Menschen vor Profite - Privatisierung verhindern

Vor 15 Monaten hat die Universitätsmedizin Mainz das Krankenhaus in Ingelheim nach langen und zähen Verhandlungen übernommen. Und heute gibt die Universitätsmedizin ihr Engagement bereits wieder auf. Der Grund ist die defizitäre wirtschaftliche Lage des Krankenhauses. 5 Millionen Euro wurden investiert, das muss reichen. Dazu kommentiert Stefan... Weiterlesen


Wertstoffhof sammelt Daten: gezielte Kontrolle statt allgemeiner Verdächtigung

Seit dem 1. Januar 2019 müssen Menschen, die Abfälle auf den Wertstoffhöfen in Hechtsheim und Budenheim abgeben möchten, eine „Erklärung des Abfallerzeugers“ ausfüllen. Dies führt zu Verkehrsbehinderungen und Staus in der Emy-Roeder-Straße und somit zu langen Wartezeiten und Verzögerungen. Dies kommentiert Carmen Mauerer, Stadtratskandidatin für... Weiterlesen


Neujahrsempfang der Mainzer Linken

DIE LINKE Mainz/Mainz-Bingen lädt zu ihrem Neujahrsempfang 2019 am kommenden Samstag, den 19.01 ein. Es nehmen neben Mitgliedern der Stadtratsfraktion der LINKEN im Mainzer Stadtrat auch die Kandidat*Innen zur Stadtratswahl am 26. Mai teil. Der Empfang wird in der Bar jeder Sicht (Hintere Bleiche 29, 55116 Mainz) stattfinden. Die Veranstaltung ist... Weiterlesen


Rainer Böß

Kreistags-Fraktion DIE LINKE hat gespendet

Tanja Krauth und Rainer Böß von der Kreistags-Fraktion DIE LINKE haben 2018 mit Spenden Menschen oder Projekte im Kreis unterstützt. Weiterlesen


Rhein-Selz: Regenrückhaltebecken sind keine Sondermülldeponie – Winzer*innen in die Pflicht nehmen

In der SPD besteht offenbar keine Einigkeit darüber, wie die VG Rhein-Selz mit dem Problem des kontaminierten Schlamms in den 16 Rückhaltebecken der Verbandsgemeinde umgehen, geschweige denn, wer für die zu erwartenden Kosten in Millionenhöhe aufkommen soll. Damit wird eine sachgerechte Lösung weiter verzögert – mit enormen Risiken für... Weiterlesen


Annette

Aktion gegen soziale Kälte

DIE LINKE sammelt Kleider-, Geld- und Sachspenden Weiterlesen


Theresia Görgen

Rede zum Doppelhaushalt der Stadt Trier

„Die Gemeinden sind der eigentliche Ort der Wahrheit, weil sie der Ort der Wirklichkeit sind.“[1] In den Kommunen trifft die „schwarze NULL“ des Bundes und die Schuldenbremse des Landes direkt auf die Büger*innen. Denn - ob und wann Schultoiletten saniert werden, wann eine Straße saniert/erneuert wird oder das pädagogische Konzept einer... Weiterlesen


DIE LINKE Hartenberg/Münchfeld

Ortsgruppe in Hartenberg/Münchfeld gegründet

Am Montag den 17.12 hat sich die Ortsgruppe im Hartenberg-Münchfeld gegründet: was wir an der Qualität des Fotos gespart haben, haben wir in die Diskussionen, Planungen und die Stimmung gesteckt. Verbunden mit der Gründung ist ein monatlicher Stammtisch, der immer am 3. Montag im Monat um 20:00 im Caipiranha stattfinden wird . An unserem ersten... Weiterlesen


Rainer Böß, stellv. Kreis-und Fraktionsvorsitzender Kreis Birkenfeld

DIE LINKE KV Birkenfeld- Kreistagsmitglied Rainer Böß: Löhne unter 12 Euro führen zu Altersarmut

Auf der Internetseite der Kreisverwaltung wird/wurde der Kreis Birkenfeld Unternehmern als "Niedriglohnland" schmackhaft gemacht - wie ein Leser der Nahe-Zeitung entdeckte. Weiterlesen


Rainer Böß, stellv. Kreis-und Fraktionsvorsitzender Kreis Birkenfeld

Kreistags-Fraktion LINKE Birkenfeld stimmt neuem Schulden-Haushalt 2019 nicht zu

Wir bleiben bei unserem NEIN zu diesem nicht vom Kreis zu verantwortenden Schuldenhaushalt, der wiederum zu Lasten unser Bevölkerung und auch der nachfolgenden Generationen geht! Weiterlesen


DIE LINKE Mainz Altstadt

Giacomo Focke und Waltraud Hingst führen Altstadt-Liste - Tupac Orellana kandidiert als Ortsvorsteher

Am 13.12 hat DIE LINKE Mainz-Altstadt ihre Liste für den Ortsbeirat zur Kommunalwahl 2019 gewählt. Die 8-köpfige Liste wird von Giacomo Focke (20), Metallblasinstrumentemacher in Ausbildung auf Listenplatz 1 und Waltraud Hingst (72), stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Mainzer Stadtrat, angeführt. DIE LINKE führt in den... Weiterlesen


Kinderkrebsstation im Trierer Mutterhaus: Stadtrat setzt sich für Erhalt ein

"Die Resolution des Stadtrates zum Erhalt der Kinderkrebsstation im Trierer Mutterhaus ist ein richtiges Signal gegen den Ärztemangel im Land. Wichtige Behandlungen müssen vor Ort durchgeführt werden, um den kranken Kindern und ihren Angehörigen das Leben nicht noch mehr zu erschweren. Hierzu müssen Bedingungen herrschen, zu denen qualifiziertes... Weiterlesen