Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
15:00 Uhr
Mainz, Geschäftsstelle Die Linke, Gärtnergasse 24  /  Linksjugend Mainz

Lesekreis: Die Entfremdung des Menschen von der Natur

Am Sonntag, den 21. Juli, findet von 15 bis 17 Uhr ein Lesekreis der linksjugend [solid'} zu „Die Entfremdung des Menschen von der Natur“ in der LGS statt.

 

Im Rahmen unserer Klima-Aktionsreihe wollen wir uns auch theoretisch mit der Auswirkung des Kapitalismus auf den Menschen und die Umwelt beschäftigen. Bei unserem Lesekreis rücken wir dabei die Frage der Entfemdung in den Vordergrund.

Wir wollen die Entfremungstheorie nach Marx und die Entfremung des Menschen von sich selbst und somit auch von der Umwelt behandeln und diskutieren. Dabei geht es auch um die Verschmutzung der Meere und der Böden und darum, dass uns Konsumkritik nicht weiterhilft, um die Klimakatastrophe aufzuhalten. Kommt vorbei und lest und diskutiert mit uns!

 

Wir lesen Auszüge aus "Entfremdung von der Natur" von Götz Brandt (Ökologische Plattform DIE LINKE)

www.oekologische-plattform.de/wp-content/uploads/2017/03/bzu_24.pdf

 

Wir lesen gemeinsam und diskutieren die Abschnitte anschließend. Es schadet aber nicht, sich vorab mit dem Text befasst zu haben. Wir bringen einige Exemplare, der ausgewählten Abschnitte mit.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Geschäftsstelle Die Linke, Gärtnergasse 24

Gärtnergasse 24
55116 Mainz

info@dielinke-mz.de

zurück zur Terminliste