Unsere Abgeordneten im Bundestag

Alexander Ulrich, MdB

Parlamentarischer Geschäftsführer

Postanschrift Berlin:
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 /
227-725 10

Kontaktdaten

Homepage:
www.mdb-alexander-ulrich.de

Katrin Werner, MdB

Behinderten-politische Sprecherin, Revisorin

Postanschrift Berlin: Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 /
227-743 37

Kontaktdaten

Homepage:
www.katrinwerner.de

Pressemitteilungen unserer Bundestagsabgeordneten
20. Februar 2017 Katrin Werner, MdB

Welttag der Sozialen Gerechtigkeit

Soziale Gerechtigkeit hält unsere Gesellschaft zusammen. Leider geht es in Deutschland nicht gerecht zu. Die Schere zwischen Arm und Reich geht seit Jahren weiter auseinander und Menschen mit kleinen oder keinem eigenen Einkommen haben häufig keine Chance auf gesellschaftliche Teilhabe. Viele Gruppen werden weiterhin diskriminiert: die... Mehr...

 
7. Februar 2017 Katrin Werner, MdB Behindertenpolitik Katrin Werner

Kaum Fortschritte bei der Inklusion auf dem Arbeitsmarkt

Die Zahl von 900 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern mit anerkannter Schwerbehinderung in rheinland-pfälzischen Integrationsfirmen zeigt, dass es bei der Inklusion am Arbeitsmarkt kaum Fortschritte gibt. Mit Blick auf die Zahlen von 2011 ist zu sehen, , dass in den vergangenen 5 Jahren lediglich 43 Arbeitsplätze in Integrationsunternehmen... Mehr...

 

23. Januar 2017 Katrin Werner, MdB

Grundschulen vor dem Aus!

Im Zuge des Abbaus von rund 310 Lehrerstellen bereitet das Bildungsministerium nun für 83 Schulen mit weniger als 50 Schüler*Innen aus Kostengründen eine Überprüfung vor. Die Bundestagsabgeordnete Katrin Werner befürchtet eine Schulschließungswelle: „Besonders werden Grundschulen in strukturschwachen Flächenregionen betroffen sein.“ Eigentlich... Mehr...

 
20. Januar 2017 Katrin Werner & Jochen Bülow

US-Aufrüstung und Drohnenkrieg in Rheinland-Pfalz stoppen!

"Über die US-Airbase in Ramstein werden amerikanische Kampfdrohnenangriffe in der ganzen Welt mitgesteuert. Bei diesen werden immer wieder unschuldige Zivilisten getroffen. Drohnenangriffe sind daher Hinrichtungen ohne Urteil. Solche völkerrechtswidrigen Angriffe, die von rheinland-pfälzischem Boden ausgehen, müssen beendet werden. Bis heute... Mehr...