12. Juni 2017 Rainer Böß, stellv. Kreis-und Fraktionsvorsitzender Kreis Birkenfeld

Kreisverband DIE LINKE Birkenfeld beteiligt sich an Aktionswoche der Bundespartei

Der Kreisverband DIE LINKE Birkenfeld beteiligt sich an der Aktionswoche der Bundespartei mit einem Info-Stand am Freitag, 16. Juni 2016 von 11 - 14 Uhr in der Fußgängerzone Idar-Oberstein, Bereich Christuskirchplatz. Vorgestellt wird das am Wochenende beschlossene Bundestagswahlprogramm unter dem Motto "SOZIAL. GERECHT. FRIEDEN. FÜR ALLE." Mitglieder des Kreisverbandes  DIE LINKE  Birkenfeld beantworten gerne Fragen und diskutieren mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Ebenfalls wird die Kampagne „Büchel ist überall – atomwaffenfrei.jetzt“ des Netzwerk Friedenskooperative am Stand mit Info-Material und einer ausgelegten Unterschriftenliste unterstützt.Ein Atomwaffenverbot liegt in greifbarer Nähe. 132 Staaten verhandeln vom 15. Juni – 7. Juli darüber in New York. Die Bundesregierung wird derzeit von verschiedenen Seiten unter Druck gesetzt, ihren Boykott zurückzu- und daran teilzunehmen. Zuletzt gab es einen Offenen Brief an Außenminister Gabriel und eine Resolution auf dem Kirchentag.

(RaB)